0800 / 30 15 055 * Rund um die Uhr für Dich da - 24h

Die Sandaletten als klassischer Sommerschuhe

Kaum zeigen sich die ersten Sonnenstrahlen am Himmel nach einem langen und grauen Winter, dann sind auf den Straßen schon die ersten Sandaletten zu sehen. Bei den Sandalen handelt es sich um Modehighlights für die Füße, die noch nie aus der Mode gekommen sind und dabei haben sie eine wirklich lange Tradition. Wenn man ganz genau sein möchte, dann geht die Geschichte der Sandalette sogar noch auf die Zeit vor Christus Geburt zurück. Im Laufe der Jahrhunderte hat sich beim Design jedoch einiges getan, auch wenn die Sandalen nach wie vor offene Schuhe mit einer befestigten Sohle sind. Dennoch gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Modellen, die heute an den Füßen von Frauen und auch Männern zu sehen sind. Doch auch wenn die Sandaletten eigentlich Klassiker sind, gibt es dennoch einige Hinweise bei der Kombination mit dem Outfit zu beachten.

Die richtige Kombination von Sandaletten

Bei der Frage nach der richtigen Kombination kommt es natürlich immer darauf an, um was für eine Sandalette es sich handelt. Schließlich gibt es verschiedenen Formen, die ganz unterschiedlich eingesetzt werden können. Die sogenannte Römersandale zieht sich oft bis über den Knöchel, ist mit einer flachen Sohle versehen und in schlichten Farben gehalten. Sie passt ganz besonders gut zu einem sommerlichen Outfit mit einem sportlichen Rock oder auch mit schönen Shorts. Anders ist es dagegen bei High-Heel Sandaletten. Diese Modelle sind mit einem besonders hohen Absatz versehen und wirken besonders elegant. Sie sind ein schöner Schuh zu einem Abendkleid, einer Stoffhose oder auch einem knielangen Rock mit Bluse. Wenn es dann an den Strand geht, dürfen es ruhig auch Zehentrenner sein, die ebenfalls in die Kategorie der Sandalen gehören. Die flachen Sommerschuhe sind bequem, luftig und können teilweise sogar im Wasser getragen werden. Daher sind sie eine gern genutzte Ergänzung zu Bademode.

So bitte nicht

Mode ist immer Geschmackssache doch es gibt einige Fehler, die am besten bei Sandaletten nicht begangen werden sollten. Ganz oben auf der Liste steht das Zusammenspiel von Socken in den offenen Schuhen. Auch wenn es in mancher Saison zu einem umstrittenen Trend geworden ist, so sind Socken in den Sandalen ein modisches No-Go, das lieber nicht ausprobiert werden sollte. Auch eine Pflege der Füße ist wichtig. Saubere Zehennägel, vielleicht mit einem Lack versehen, sind immer ein schöner Blickfang, der sich gut zu den offenen Schuhen macht. Wer Blasen- oder Ballenpflaster benötigt, der sollte hier auf durchsichtige Ausführungen zurückgreifen.

Strandmode > Sandaletten & Accessoires
Dianette
Dianette
Dianette
Dianette
Dianette
Dianette
Dianette
Dianette
Dianette
Dianette
Dianette
Dianette
Dianette
Dianette
Pareo
Pareo
Sandalen »Mimosa«
bis zu -19%
Sandalen »Mimosa«
Dianette
Dianette
 
 
 

Zuletzt angesehen:

Lade Indikator Bitte warten...